Anti-Pattern: Product Owner Edition

Als souveräner Organisator vertritt der Product Owner nicht nur die Interessen seines Teams, sondern auch die der Stakeholder – zumindest in der Theorie. Manchmal werden einem PO jedoch gar nicht die Freiheiten und Privilegien eingeräumt, die es für die sachgerechte Erledigung des Jobs bräuchte, manchmal schleichen sich andere Verhaltensweisen ein, die das Schiff in Schräglage bringen. Erfahrung muss man sammeln, das wird einem niemand abnehmen.

Heute haben Sie die Möglichkeit, etwas dafür zu tun, solche Anti-Pattern bei sich selbst oder Ihrem Product Owner zu erkennen, und früh sanft gegenzusteuern. Unsere Sammlung der Product Owner Anti-Pattern hilft Ihnen, typische Fettnäpfchen und Verhaltensmuster zu erkennen und bietet kleine Empfehlungen, die Sie im Team diskutieren können. Kleine Maßnahmen, die jeder selbst ergreifen kann, um nach und nach in die Rolle eines souverän agierenden Product Owner zu wachsen.

Anti-Patterns für Scrum Master

Wir haben auch eine spezielle Sammlung für Scrum Master und andere Agilisten, die sich wunderbar für die nächste Team-Retro anbieten. Sprechen Sie gemeinsam mit Ihrem Team darüber, ob und inwieweit sie sich beim jeweiligen Pattern wiedererkennen, schreiben Sie beispielsweise auch “Epic User Stories”?

Die aktuellen Product-Owner-Anti-Pattern als PDF!

Kostenlos und aktuell: sichern Sie sich die Anti-Pattern Cards in der Product Owner Edition. Das PDF kommt dann frisch zusammengestellt per E-Mail zu Ihnen.

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Wenn Sie die Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close