Mit guter DevOps-Kultur operativ schneller von der Idee zum Kunden

    WIR FÖRDERN DEVOPS MIT WEICHENSTELLUNGEN UND AGILEN TEAMS, UM SILOS ZU ÜBERWINDEN

    Seit 2009 ist DevOps ein wichtiges Thema auf den IT-Konferenzen, und inzwischen empfehlen auch die großen Beratungshäuser eine DevOps-Strategie. Doch während sich die Tools hoher Popularität erfreuen und Quasi-Standard wurden, sind Kultur und Organisationsdesign auf der Strecke geblieben. Die Tools alleine realisieren nur einen kleinen Teil des Benefits von DevOps, der große Vorteil entsteht erst mit der Integration von DevOps-Struktur, -Organisation und -Kultur im Unternehmen. Wie breche ich Silos jenseits von Development & Operations auf? Wie schaffe ich gemeinsame Ziele über die Abteilungsgrenzen hinaus? Wie mache ich eine verlässliche Testphase bei einem Deploy am Tag? Woran scheitert es in meinem Unternehmen?
    »Delivery Performance steigern, Aufwände minimieren«
    Hinter DevOps steht im Grunde das CAMS-Prinzip: Culture, Automation, Measurement und Sharing. Mit den Zielen, Features deutlich schneller von der Idee zum Kunden zu bekommen, die Verfügbarkeit und Qualität hoch zu halten und dabei den Aufwand und die Zeit für ein Deployment gegen 0 gehen zu lassen. Gleichzeitig sollen die zur Verfügung stehenden Hardware-Ressourcen optimal genutzt werden und Performance- und User-Feedback sehr schnell an Ops, Dev und Product-Development weitergereicht werden.
    »Resultat guter DevOps-Kultur: die Gesamtperformance erhöht sich, bei gleichzeitig wachsender Qualität und mehr wertvollen Features. Am Ende stehen mehr Verlässlichkeit und mehr Features bei gleicher Arbeit.«
    Nun ist in der Praxis oft genug jedoch nur noch der Punkt Automation spürbar. Schaut man sich die Ursachen dann im Detail an, stellt man eben fest, dass es neben den Tools auch noch weiterer Dinge im DevOps-Kontext bedarf. Das Aufbrechen von Silos über mehr Kooperation und rollenübergreifende Teamkultur mit hohem Qualitätsfokus. Autonome Teams. Eine "shared Responsibility". Vertrauen und Respekt. Wenn die funktionale Struktur lokale KPIs über gemeinsame Ziele stellt, oder eine Hero-Culture die persönlichen Ziele noch vor den Unternehmenszielen würdigt, dann sind das gute Indizien dafür, dass die grundlegenden Weichen im Unternehmen noch nicht gestellt sind.

    Teams und Know-how für eine umfassende DevOps-Strategie

    Sie möchten sich informieren, wie Sie die DevOps-Kultur in Ihrem Unternehmen auf eine solide Grundlage stellen können, oder haben bereits konkrete Vorstellungen davon, wie Mayflower Sie bei den nächsten Schritten unterstützen kann? Schreiben Sie uns, wir setzen uns gerne mit Ihnen in Verbindung.

    DevOps als Idee will mit Tools wie Ansible, Nix, Puppet und Co. und Methoden wie Continuous Integration/Continuous Deployment ja nicht nur die Automatisierung erhöhen, sondern faktisch die Time to Market reduzieren, die Qualität steigern und die Effizienz erhöhen. Mayflower unterstützt seine Kunden hier auf zwei Ebenen:

    Coaching, Training und Workshops

    • Agiles Coaching für Softwareteams ebenso wie für das Management
    • Systems Thinking, zum Beispiel mit Workshops zum Value Stream oder Story Mapping
    • Integration von Feedback Loops, beispielsweise über zusätzliche Metriken ("Measure all the Things") und dadurch neue und detaillierte Einblicke in die Wertschöpfungskette
    • Dezidierte Workshops zu den relevanten Tools für Ihre Softwareteams
    • ... und weitere DevOps-relevante Coachings, in Abstimmung auf Ihre spezifischen Herausforderungen

    Teams für die agile Softwareentwicklung

    In enger Zusammenarbeit mit Ihren Teams vor Ort oder remote

    • Scrum Master und Product Owner für ein agiles Projektmanagement
    • Development Teams und Admin für
      • Infrastruktur und Configmanagement
        • Platform Operations auf gemeinsamer Basis
        • Build Engineering / Continuous Delivery-Plattform
        • Continuous Integration
        • Monitoring/Reporting-Infrastruktur
      • Organisatorische und technische Aufgaben
        • IT-Service-Management
        • System/Netzwerkarchitektur
        • Etablieren von DevOps-Kooperationsmustern/DevOps-Kultur

    Wenn Sie die Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close