MainXchange 2018

    Softwarearchitektur – ist das Kunst oder kann das weg?

    MainXchange 2018

    Mittwoch, 07. März 2018

    image

    Johann-Peter Hartmann

    Geschäftsführer

    image

    Diese Veranstaltung findet im Rahmen der WueWW 2018 statt.

    Softwarearchitektur – ist das Kunst oder kann das weg?

    Mittoch, 07. März 2018

    Früher war Architektur mal einfacher: Man konzipierte sie lange, und verfluchte und ignorierte sie danach 10 Jahre lang. Oder man hatte gar nichts geplant, es funktionierte trotzdem, und nachträglich wurde es dann als "emergente Architektur" geadelt.

    Und heute?

    Statt 3-Tier gibt es 20, und in Zeiten polyglotter MicroServices muss das nicht nur so, das darf auch, weil man darf es ja schnell wegwerfen, wenn es nicht mehr gefällt. In der Praxis hinterlässt der komplette Neubau nach 18 Monaten mit zum zweiten Mal hohen Einarbeitungskosten einen seltsamen Geschmack im Mund, und man fragt sich, welche Zutat hier wohl fehlt. Welche Ansätze gibt es dafür heute, und welche davon funktionieren?

    Über die MainXchange by Flyeralarm

    Egal wie innovativ ein Produkt, wie durchdacht ein Marketingkonzept oder wie clever eine Geschäftsidee ist: Es bedarf kreativer Köpfe, die Unternehmen fit für digitale Medien machen, sowie fähiger IT-Fachleute, die Ideen und Konzepte softwareseitig umsetzen. Bei MainXchange treffen sich die Vordenker digitaler Innovationen. Hier begegnen sich Experten für digitale Technologie und Kreativschaffende. Das heißt: Die Entwickler der intelligenten Software von morgen treffen auf deren zukünftige Anwender.

    Wenn Sie die Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close