Caching-Infrastrukturen

    15. September 2011

    Hier finden Sie unser Webinar vom 15. September 2011. Nach einer kurzen Registrierung haben Sie Zugriff auf unser Begleitmaterial, wie Videoaufzeichnung und Slides.

    Bei Fragen wenden Sie sich einfach an unser Team, wir stehen Ihnen jederzeit unter kontakt@mayflower.de zur Verfügung.

    image

    Speaker

    Stefan Staudenmeyer

    Wenn in Applikationen Datenbankabfragen oder Rechenzeit für Webseiten zum größten Zeitfresser werden, steht Entwicklern - neben einer Vergrößerung der Infrastruktur - mit Caching ein mächtiges Werkzeug zur Verfügung, welches gleichzeitig Zeit- und Geldersparnisse mit sich bringt. Die wachsende Komplexität der Applikationen und der umliegenden Infrastruktur bringen jedoch ein gewisses Risikopotential mit sich. Durch falsche Planung oder Umsetzung von Cachingmechanismen kann die Applikation dann schnell lahm gelegt werden.

    Da die Besucher schon meist auf der Startseite durch eine Überzahl von User generated Content zum Surfen eingeladen werden, ist eine rasche Responsiveness (Feedback an den User, z.B. in Form eines Ladebalkens) so wichtig wie nie. Unabhängig von der Schnelligkeit des Gesamtseitenaufbaus! Ob nun modulare Seitenstrukturen oder umfangreiche Activity-Streams den Seitenaufbau lähmen – in der Cloud, per SOA oder auf monolithischen Servern – es gibt für alles eine Lösung.

    Stefan Staudenmeyer analysiert in seinem Webinar einige Ansätze, mit welchen man mit ein paar Handgriffen Herr über Traffic und Rechenzeit werden kann. Im Detail ging er auf das Cachen von Seitenstrukturen, Web-Services, Grafiken, Produktdaten und Userprofilen sowie auf den allgemeinen Umgang und das Einrichten von Caches ein.

    Anmelden und anschauen

    Hinweis: Webinaraufzeichnungen stehen Ihnen umgehend zur Verfügung. Sofern das Webinar erst noch gesendet wird, schicken wir Ihnen zur Übertragung eine E-Mail als Erinnerung.

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Wenn Sie die Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close