Bewirb Dich bei Mayflower /karriere

    Hallo, wir sind Mayflower. Seit über 20 Jahren arbeiten und entwickeln wir Software in Teams. Wir wollen der Welt zeigen, dass man mit ehrlicher KooperationAgilität und Kompetenz gute Software baut. Meistens gelingt uns das. Doch bevor wir Dir zeigen, welche Rollen wir zu besetzen haben, möchten wir Dir ein paar Basics mitgeben und Dir zeigen, was Dich bei uns erwartet.

    Gut zu wissen


    Standorte & Pendler

    Unsere Standorte sind in Berlin, München und Würzburg. Dennoch haben wir auch Leute aus entfernteren Destinationen bei uns. Nürnberg, Frankfurt, Donauwörth, … Wir finden immer eine Lösung, auch remote, sprich einfach mit uns.


    Mobiles Arbeiten

    Mobiles Arbeiten hat bei uns seinen Platz und Bedürfnisse werden gehört. Mayflower garantiert Dir zwei Tage mobiles Arbeiten, der Rest ist Team- & Individualabsprache. Das ist auch in anderen Kontexten so. Wenn Dein Team sagt, dass das in Ordnung geht, geht es auch für uns in Ordnung. Mit diesem Fokus auf unsere Teams und deren Entscheidungen tragen wir auch die teaminternen Entscheidungen zu mobilem Arbeiten mit.


    Aktuelle Technologien

    PHP mit Symfony, React, GraphQL, Node mit nestJS Kubernetes, AWS, Javascript, Postgres, Maria DB, Vue.js, Angular, Java mit Spring Boot, Golang mit gin-gonic, Python mit Django, Gatsby, u.v.m.


    Erfahrung in Remote-Arbeit

    Die Themen Remote-Arbeit und mobiles Arbeiten sind ein wichtiges Thema; wir können sagen: Für uns ist das nichts Neues.
    Wir arbeiten schon seit langem, wo es Sinn ergibt, mit unseren Kunden als auch teamübergreifend remote zusammen und haben dementsprechend große Erfahrungswerte in diesem Bereich. Wir wussten vorher schon, dass teil-remote (Einzelpersonen remote, Teilteams gemeinsam in unserem Büro) zu Kommunikationsschwierigkeiten führen kann und Nebengeräusche im gemeinsamen Konferenzraum den full-remote-Kolleg*innen aufs Gemüt schlagen. Wenn dieses Thema in der Firma entscheidend für Dich ist, komm doch zu einer Firma, die mehr als die letzten zwei Jahre Erfahrung damit hat.

    P.S.: Auch remote Pair-/ oder Mob-Programming funktioniert bei uns schon seit mehreren Jahren und hat einen ebenso großen Lerneffekt.


    Was tun wir für den sozialen Zusammenhalt?

    Einer unserer Kollegen hat mal gesagt: “Aber wie stellen wir das jetzt ehrlich dar, dass man uns glaubt?” … Ja, da hat er Recht. Das ist schwierig.
    Wir wollen nämlich gar nicht schleimig wirken, aber es ist tatsächlich das Soziale und unsere eher “weichen Faktoren”, die uns als Arbeitgeber attraktiv machen und weshalb unsere Leute auch gerne bei uns bleiben.

    Du hast bei Mayflower nicht einfach nur X Kolleg*innen, sondern hast ein starkes Miteinander, das auch aktiv von der Firma gefördert wird. Man kann und darf bei uns die Firma mitgestalten und das verbindet. Die klaren Worte und hohe Transparenz bis in die Finanzen schafft Verständnis und einen Gesamtüberblick außerhalb des eigenen Tätigkeitsfelds. Teamübergreifend arbeiten wir gemeinsam an Themen und Zielen und sind deshalb auch innerhalb der Firma quer vernetzt. Da passiert es auch durchaus, dass eine Arbeitsgruppe aus beispielsweise zwei Devs, einem Geschäftsführer und Marketing entsteht, die gemeinsam für ein Thema brennen, obwohl sie sonst eher weniger Berührungspunkte hätten.

    Ei Gude in die Mainmetropole!

    Mayflower in FFM?

    Unsere Standorte sind in Berlin, München und Würzburg. Aber keine Sorge – Du bist hier trotzdem richtig! Wir haben auch für remote bzw. mobiles Arbeiten eine Lösung gefunden. Lass uns einfach drüber sprechen. Und Du wärst nicht der/die erste neue Kolleg*in aus der Mainmetropole!

    Mobiles Arbeiten

    Ob in der aktuellen Situation oder danach. Mobiles Arbeiten hat bei uns seinen Platz und Bedürfnisse werden gehört. Wir finden Einigungen, die für alle passen. Auch wenn Du uns eigentlich den ganzen Tag live erleben möchtest ;)

    Liebe Grüße in die Stadt des Christkindls!

    Mayflower in Nürnberg?

    Unsere Standorte sind in Berlin, München und Würzburg. Aber keine Sorge – Du bist hier trotzdem richtig! Wir haben auch für remote bzw. mobiles Arbeiten eine Lösung gefunden. Lass uns einfach drüber sprechen. Und Du wärst nicht der/die erste neue Kolleg*in aus der Mainmetropole!

    Mobiles Arbeiten

    Ob in der aktuellen Situation oder danach. Mobiles Arbeiten hat bei uns seinen Platz und Bedürfnisse werden gehört. Wir finden Einigungen, die für alle passen. Auch wenn Du uns eigentlich den ganzen Tag live erleben möchtest ;)

    Mit diesen Rollen kannst Du uns aktuell unterstützen:

    Developer

    Berlin, Würzburg und München
    (siehe auch “Standorte & Pendler”)

    Teamgrößen von drei bis zwölf Personen, verschiedenste Technologien und unterschiedlichste Branchen. Als Dienstleister geht es bei uns von Legacy-Software bis hin zum modernsten Tech-Stack. All das erwartet Dich bei uns.

    Mehr Informationen für Developer (w/m/x)

    UX-/UI-Developer

    Berlin, Würzburg und München
    (siehe auch “Standorte & Pendler”)

    Gemeinsam mit dem Kunden, Product Owner und weiteren Stakeholdern möchten wir die UX/UI für moderne Softwareanwendungen entwickeln, Strategien ausarbeiten und komplexe UI-Anforderungen für Anwender verständlich machen.

    Mehr Informationen für UX-/UI-Developer (w/m/x)

    Java-Developer

    Berlin, Würzburg und München
    (siehe auch “Standorte & Pendler”)

    Du hast Interesse an unterschiedlichsten Technologien, aber einen klaren Fokus auf Java mit Spring Boot? Dann bist Du hier richtig. Wenn Du jetzt noch Erfahrung im JavaScript- / TypeScript-Umfeld mitbringst, idealerweise mit den Frameworks React oder Angular, bitte hier klicken:

    Mehr Informationen für Java-Developer (w/m/x)

    Recruiting Specialist

    Teilzeit (20-30 Std./Woche) in
    Würzburg und München

    Du hast Interesse unsere Firma beim Wachsen zu unterstützen und hierfür Kreativität und Eigeninitiative unter Beweis zu stellen? Dann wachse doch mit uns. Wenn Dich Nerds, Mate-Diskussionen und immer wieder neue Herausforderungen nicht abschrecken, bitte hier klicken:

    Mehr Informationen für Recruiting Specialist (w/m/x) in Würzburg und München.

    Initiativbewerbung

    Berlin, Würzburg und München
    (siehe auch “Standorte & Pendler”)

    Die Arbeit bei Mayflower ist abwechslungsreich – unsere Herausforderungen ändern sich fortlaufend, die einzigen Konstanten sind kontinuierliches Lernen und Teamwork. Bewirb Dich initiativ und wir finden heraus, wie wir mit Dir unsere gemeinsame Zukunft gestalten können.

    Mehr Informationen zur Initiativbewerbung bei Mayflower

    Weiterentwicklung bei Mayflower …


    … ist komplex. Wir möchten nicht nur, dass Du Dich fachlich weiterentwickelst, sondern bieten Dir auch Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung.
    Für diese persönliche Weiterentwicklung, in der es rein um Dich geht, gibt es unsere Weiterentwicklungsgespräche. Darin geht es um Deine Stärken, Potenziale und Motivation, sowie darum, Dir hierfür Optionen im Mayflower-Kontext aufzuzeigen.
    Zur Thematik der fachlichen Weiterbildung findest Du hier einige Beispiele:


    Unsere Slacktime / unser Mayday

    Ein wichtiger Teil unserer fachlichen Weiterbildung und auch unseres sozialen Zusammenhalts: Unsere Slacktime bzw. unser Mayday.
    Jeden zweiten Freitag weiß der Kunde, dass sich unsere MitarbeiterInnen weiterbilden und das in Bereichen, die entweder sie oder unsere Firma weiterbringen. Organisiert ist der Mayday in einer Art Open Space. Jede/r Mitarbeiter*in kann eine Session einstellen und pitcht diese bei dem gemeinsamen Check-in am Morgen. Interessenten können sich anschließen, Rückfragen stellen oder es können ähnliche Sessions zusammengelegt werden. Ab und zu haben wir auch externe Referenten an Bord geholt oder den Mayday für externe Gäste geöffnet.
    Das Lernen von und miteinander steht hier im Fokus.


    Die grüne Liste unserer Gruppe Dev

    Ebenfalls zum Stichwort Weiterbildung: Wir haben bei uns eine “grüne Liste externer Technologie-Kurse”, aus der Du einen für Dich interessanten Kurs buchen kannst. Diese Aufstellung wird von unserer Gruppe Dev* verwaltet und in Zukunft weiter ergänzt.

    *Unsere Gruppe Dev ist ein Zusammenschluss unterschiedlicher Developer und DAS Team, das Mayflower auf dem Stand der Technik hält und den dafür nötigen Wissensaufbau fördert.


    Unsere Konferenz-Regelung

    Du hast Bock eine Konferenz zu besuchen und möchtest Dich dort weiterbilden? Mach doch! Unsere 2/3-Regelung ermöglicht es Dir. Von den 3 Kostenfaktoren (Übernachtung, Fahrtkosten und Konferenzticket) übernimmt Mayflower zwei von drei. Kläre das Ganze im Team, schreibe nach der Konferenz einen kurzen internen Blogpost und ab geht’s!

    Und übrigens …
    … wir gehen nicht nur gerne auf Konferenzen, sondern haben auch viele inhaltlich engagierte Maiblümchen in der Crew, die sich selbst als Speaker*innen auf Konferenzen stellen. Da gilt dann die 3/3-Regel.


    Mitgestaltung und Veranstaltung von Konferenzen & Events

    Auch bei der Mitgestaltung externer Konferenzen bringen sich Kolleg*innen von uns ein und darauf sind wir auch wahnsinnig stolz.
    Ein kleiner Auszug dazu:
    – OOP
    – Manage Agile
    – Code.Talks
    – IPC
    – FrOSCon
    – …
    Außerdem veranstalten wir selbst zahlreiche Meetups und große Events für Devs und Agilisten. Du kannst Dich jederzeit bei unserem Marketing-Team oder Kolleg*innen informieren, wie Du Dich engagieren kannst.


    Ergänzung zu unserer regelmäßigen Slacktime: Unser Barcamp

    Eine ebenfalls firmeninterne, fachliche Weiterbildung gibt es einmal im Jahr in Form unseres Mayflower-Barcamps.
    Eine mehrtägige Veranstaltung, bei der wir die Inhalte selbst gestalten und gleichzeitig eine Vielzahl von Angeboten haben.

    Warum machen wir das?
    Wir wollen an diesen Tagen gezielt Wissen aufbauen und verteilen, Kontakte und Vernetzung untereinander stärken und auch einfach mal feiern, dass es uns gibt.

    Unser Selbstbild

    Wir entwickeln agil, und machen das schon lange — Test-driven Development, Pair Programming, CI/CD, Retrospektiven und User Stories gehören zum Handwerk. Dabei arbeiten wir mit allen Technologien, die am Markt gebraucht werden, wie Java, Scala, PHP, React und Vue.js, haben Docker, k8s und NixOS im Einsatz und bewegen uns Cloud-native auf AWS und Azure.

    Das alles setzen wir nicht blind oder dogmatisch ein, sondern dort, wo es Sinn ergibt und passt.

    Wann immer sich die Gelegenheit ergibt verbessern wir die Firma, die Teams, die Kollegen und uns selbst in Firmenretrospektiven, Barcamps, Coding Dojos und Lightning Talks, und es gibt Kudo Walls und Badges.

    Natürlich gibt es bei uns auch Software, die wir vor Jahren geschrieben und bis heute im Einsatz haben. Aber auch hier haben wir unseren Anspruch und maintainen und refactoren diese effektiv und professionell.

    Wir arbeiten mit unseren Kunden auf Augenhöhe zusammen und wollen echte Probleme lösen, und nicht nur LOC nach Spezifikation abliefern.

    Um fit zu bleiben sind wir als Speaker auf vielen Konferenzen, schreiben Artikel und Bücher. Dazu gehen die bekannten Gesichter der Developerszene bei uns ein und aus. Das ist kein Vorteil von uns, das ist das natürliche Resultat von ernst gemeintem Lernen.

    Illustration: Ein kritisch dreinblickender Seemann

    Not your Flower: 10 Gründe, weshalb wir vielleicht nicht der richtige Arbeitgeber für Dich sind

    Kontakt

    Du hast noch weitere Fragen zur Arbeit mit Mayflower oder möchtest eines unserer Teams näher kennenlernen? Dann schreibe uns eine formlose E-Mail an bewerbung@mayflower.de oder nutze das nebenstehende Kontaktformular.

    Dein Name

    Deine E-Mail-Adresse

    Betreff

    Deine Nachricht

    Wenn Sie die Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close