Mayflower-Referenzen » Louis

Maintenance, Feature-Entwicklung und Redesign des internationalen E-Commerce-Portals (B2C) von Louis

  • Projektbeginn: 2015
  • Team
    • 1x Scrum Master
    • 8x Developer
    • Product Owner stellt der Kunde

Mayflower steht der Detlev Louis Motorradvertriebs GmbH als technischer Partner für das internationale Online-Geschäft zur Seite. Unser Team betreut in drei Gruppen die Modernisierung und das technische Redesign der aktuellen B2C-Shoplandschaft, sowie die Pflege bestehender Komponenten. Daneben stehen wir dem Kunden mit unseren Ansprechpartnern als Berater und Agile Coach für die Rollen Product Owner und Scrum Master zur Verfügung.

Vom klassischen Monolithen zur modularen, Service-basierten Architektur

Die mit der Modernisierung beauftragten Kolleginnen und Kollegen helfen Louis dabei, den gewachsenen Shop-Monolithen behutsam zu aktualisieren und einzelne Services für eine bessere Wartbarkeit auszulagern. So kann die Plattform weiter die Anforderungen an ein internationales Webportal bedienen. Gleichzeitig gewinnen die Kundenteams Luft, die Geschäftsanforderungen an ihre Middleware strategisch zu bewerten. Parallel dazu arbeitet das Redesign-Team an einer responsiven Umsetzung des Frontends der Anwendung. Dadurch muss der Kunde weniger Aufwand in die Pflege voneinander unabhängiger Desktop- und Mobile-Versionen investieren, was den Gesamtaufwand für den Betrieb der Louis-Webplattform weiter verringert.

Beide Teams profitieren dabei von der Rückendeckung des Maintenance-Teams, das sich um das allgemeine Tagesgeschäft rund um die Pflege der laufenden Applikation kümmert.

Durch eine regelmäßige Rotation einzelner Mitglieder zwischen den drei Teams untereinander stellen wir sicher, dass das gemeinsame Know-how immer auf dem aktuellen Stand ist – und können jederzeit auf Anpassungen reagieren.

Teamübergreifender Know-how-Transfer

Heute steht Louis eine schlagkräftige Mannschaft zur Seite, mit der das Unternehmen trotz gewachsener Strukturen flexibel auf seine Herausforderungen reagieren kann. Technisch kann unser Kunde benötigte Features seiner Applikationslandschaft ausbauen und sich operativ zuverlässig auf neue Märkte einstellen. Den Ausbau von Methoden- und Umsetzungskompetenz begleitet Mayflower beratend mit agilem Mentoring und technischen Workshops.

Das Projekt in Stichpunkten

  • Operative Ziele: Modernisierung und das technische Redesign der aktuellen B2C-Shoplandschaft, sowie die Pflege bestehender Komponenten
  • Technologien im Projekt: React, TypeScript, Zend Framework, Firebird, MySQL (Percona Cluster), JavaScript, Docker, SASS, Concrete5, Symfony, AWS, Gitlab, MongoDB, Redis, Codeception
  • Methoden & Workshops: Story Mapping, ATAM (Architektur-Trade-off-Analyse), Management-Beratung, Value-Stream Mapping, Modernisierungsstrategien, UX-Beratung

Mit ihrer mehr als 80-jährigen Tradition ist die Detlev Louis Motorradvertriebs GmbH – 1938 von Walter Lohmann gegründet und 1946 von Detlev Louis als alleiniger Inhaber übernommen – heute im Bereich Bekleidung und Zubehör für Motorrad- und Rollerfahrer Marktführer in Europa. Das internationale Handelshaus setzt auf eine nachhaltige Wachstumsstrategie, sein Vertrieb erfolgt über einen Versandhandel und über 70 Shops in Deutschland und Österreich. Basiskonzept ist dabei der direkte Weg vom Hersteller an den Endverbraucher ohne Zwischenhandelsstufen.

Kontakt

Du hast bereits erste Fragen oder eine Idee für eine konkrete Zusammenarbeit? Wir sind unter den Rufnummern unten jederzeit für einen Quick Call zu haben. Oder noch besser: Du füllst kurz unser Kontaktformular aus und wir verabreden uns für einen vorbereiteten ersten Austausch.

Mehr Informationen zur Verarbeitung Deiner Daten und zu Deinem Widerrufsrecht findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

See you soon! (Gern auch remote.;)